#33: Leben, Training und Probleme mit kleinen Hunden mit Carina Szauer

Wir alle kennen das Klischee: Handtaschenhunde, die alles in Reichweite hysterisch verbellen.
Entweder werden diese Hunde als Kläffer bezeichnet oder es wird als besonders niedlich empfunden.
Doch was steckt hinter diesem Verhalten und warum genau sieht man dieses vor allem bei kleinen Hunden?

Zu Gast in dieser Folge ist Carina Szauer.
Carina ist tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, Coach für Menschen und Expertin für kleine Hunde.
In ihrer Hundeschule in Österreich bietet sie Einzeltrainings und Social Walks an, berät frischgebackene Hundehalter*innen und begleitet Besitzer*innen von Kleinhunden.
Durch ihre Chihuahuas Charly und Heidi weiß sie ganz genau, was es im Zusammenleben mit kleinen Hunden zu beachten gibt.

Du erfährst in dieser Folge:

  • Welche Bedürfnisse haben kleine Hunde.
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen kleinen und großen Hunden.
  • Was du als Halter*in von einem größeren Hund beachten solltest, wenn ihr einen kleinen Hund trefft
  • Was du wissen solltest, bevor du einen kleinen Hund bei dir aufnimmst

 

Weiterführende Links zur Episode:

 

Verpasse keine neuen Podcast-Folgen mehr!

Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse speichern, um dir unseren kostenlosen Newsletter per E-Mail zusenden zu können. In jeder E-Mail, die du von uns erhältst, findest du einen Link, mit dem du dich sofort austragen und deine Daten dauerhaft löschen kannst. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung!