#44: Leben und Training mit eigenständigen Hunden

Du hast deinem Hund schon zweimal gesagt, dass er sich setzen soll. Stattdessen steht er auf, dreht dir den Hintern zu und geht sich mit seiner Umwelt beschäftigen. Wenn du mit deinem Hund an eine Kreuzung kommst, möchte er nicht mit in deine Richtung laufen, sondern in die Entgegengesetzte. Oder dein Hund läuft nach Hause, wenn es anfängt zu regnen und lässt dich stehen.

Nathalie von Dog It Right hat ihre Hündin Yobi in Mexiko-Stadt adoptiert und dort fast ein Jahr mit ihr gelebt, bevor die beiden nach Deutschland gezogen sind. Und sie hat schnell gemerkt: Yobi hat ihre ganz eigenen Vorstellungen vom gemeinsamen Zusammenleben.Es gibt Hunde, die unsere Nerven mit ihrem selbstständigen Charakter strapazieren.
Aber wie viel Entscheidungsfreiheit sollten unsere Hunde haben?

Du erfährst in dieser Folge:

  • Wie leben Hunde und ihre Menschen in Mexiko-Stadt?
  • Welche Probleme hatten Nathalie und Yobi nach ihrer Ankunft in Deutschland?
  • Was bezeichnet Nathalie als “kreatives” Verhalten?
  • Warum sind manche Hunde eigenständiger als andere?
  • Wie trainierst du mit deinem Hund, wenn er sehr eigenständig ist?
  • Warum du deinem Hund Entscheidungen überlassen solltest.

Außerdem teilen Vanessa und Nathalie ihre Geschichten aus dem Zusammenleben mit eigenständigen Hunden und du erfährst, was Pòkémon Go und Erbsenzählen mit deinem Hund zu tun haben.

Weiterführende Links zur Episode:

 

Verpasse keine neuen Podcast-Folgen mehr!

Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse speichern, um dir unseren kostenlosen Newsletter per E-Mail zusenden zu können. In jeder E-Mail, die du von uns erhältst, findest du einen Link, mit dem du dich sofort austragen und deine Daten dauerhaft löschen kannst. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung!